Die Einlaufdüsen sitzen gegenüber vom Skimmer und ermöglichen so eine optimale Durchströmung des Beckens.

Wir empfehlen zwei Einlaufdüsen - Bei einer stärkeren Pumpe (zum Beispiel der FloPro M100 oder der DAB 100M ) benötigen Sie drei Einlaufdüsen.

Je nach Beckenart gibt es unterschiedliche Einlaufdüsen, so gibtes spezielle EInlaufdüsen für unsere Folienbecken oder für Polyesterbecken.

Bei Polyestertreppen, welche am Becken anliegen, wird ebenfalls eine Düse für Polyesterbecken benötigt.

Die Öffnung der Einlaufdüsen von Astral ist an die Stärke der Pumpe anpassbar. Es sind folgende Öffnungen möglich: - Ø14 mm - Ø20 mm - Ø25 mm Maximal empfohlene Durchflussmenge: - Bei Ø14 mm 2,2m3/h - Bei Ø20 mm 4,5m3/h - Bei Ø25 mm 7m3/h Die Öffnung kann durch einen mitgelieferten Stempel vergrößert werden.

Die meisten Einlaufdüsen sind in weiß, beige, anthrazit und hellgrau erhältlich.